Glyka Nera

Der "Sweetwater-Beach" (Glyka Nera) liegt auf halbem Weg zwischen ⇒ Chora Sfakion und ⇒ Loutro unterhalb einer steil aufragenden imposanten Felswand.
Von den Bergen kommend fließt das Wasser unter dem Strand ins Meer. Gräbt man ein Loch in den Strand, füllt es sich mit Süßwasser.
Über Holzplanken gelangt man zu einer Taverne, die auf einem Felsen im Meer errichtet wurde.
Der Weg zum "Sweetwater-Beach" ist die alte Landverbindung zwischen Chora Sfakion und Loutro. Teilweise sind die gemauerten und gepflasterten Wegteile noch erhalten, an einer Stelle ist der Weg in den Fels hineingeschlagen. Felsabbrüche haben im Verlauf der Zeit den Weg immer wieder verändert.
Sweetwater-Beach (Glyka Nera)
"Sweetwater-Beach" (Glyka Nera)
Sweetwater-Beach
Sweetwater-Beach
Reste einer Kirche am Sweetwater-Beach
Weg von Chora Sfakion zum Sweetwater-Beach
Weg von Chora Sfakion zum Sweetwater-Beach
Weg von Chora Sfakion zum Sweetwater-Beach
Weg von Chora Sfakion zum Sweetwater-Beach
Weg von Chora Sfakion zum Sweetwater-Beach
Weg von Chora Sfakion zum Sweetwater-Beach
Weg von Chora Sfakion zum Sweetwater-Beach
Taverne am Sweetwater-Beach

© 2018 Manfred Köhler / Inge Wuthe